Sonntag, 27. Oktober 2013

Getestet: Maggi Zart gebraten

Auf woman.at habe ich mich für einen Produkttest angemeldet und siehe da, diese Woche waren vier Beutel "Maggi Zart gebraten Hendlbrust" in der Post! Und dabei handelt es sich, kurz gesagt, um Bratpapier mit Kräutern, in das man Hühnerbrust einlegt und so ohne Fett in der Pfanne braten kann.

Eigentlich kocht daheim immer mein Freund, aber das hab selbst ich zusammengebracht:

1. Eine beschichtete Pfanne ohne Öl/Fett erhitzen.
2. Die Hendlbrust mit einem Fleischhammer dünn klopfen.
3. Das Fleisch in das Bratpapier einlegen.
4. Das eingewickelte Hühnerfleisch in die Pfanne legen und pro Seite 5 Minuten lang braten.

Und so sah es dann aus:


 
Und geschmeckt hat's super!

Freitag, 6. September 2013

Tipp: Einkäufe scannen und Prämien kassieren

Ich habe es jahrelang gemacht und dafür unter anderem einen Camcorder, eine Kofferwaage und ein Badetuch bekommen: Ich habe mein Einkäufe gescannt!

Als Mitglied des GfK Verbraucherpanels scannt man mit einem kleinen Handscanner die Einkäufe des täglichen Bedarfs (genauer gesagt den Barcode). Anschließend muss man im Internet die Preise der Produkte bekanntgeben. Dadurch sammelt man Punkte, für die man dann Prämien zugeschickt bekommt. Gewinnspiele gibt's auch immer wieder.

Hier kann man sich anmelden: http://www.gfk.at/panelteilnahme/index.de.php?CPRID=515

Meine Erfahrung:

  • Das Eintippen der Preise ist mühsam und zeitaufwändig.
  • Man wird zum gläsernen Konsument - es wird sehr detailliert abgefragt, z.B. welche Geräte man zu Hause hat.
  • Man muss lange dabei bleiben, damit man wirklich gute Prämien bekommt - stellt sich die Frage, ob das den Zeitaufwand wert ist.

Ich persönlich würde es jetzt nicht mehr machen, da meine Freizeit sowieso schon so knapp ist. Aber als ich noch alleine gelebt habe, war es durchaus machbar. Und ich hatte das Gefühl, den Handel irgendwie zu beeinflussen.

Mittwoch, 21. August 2013

Montag, 19. August 2013

Gratis MP3-Downloads

Immer wieder landet bei mir im Posteingang ein E-Mail mit dem Betreff "Gratis Amazon MP3-Songs". Tja - das sagt ja schon alles! Bei Amazon gibt es ein paar wenige Lieder gratis zum Download und manchmal ist auch wirklich etwas Gutes dabei: http://www.amazon.de/gp/search/ref=sr_hi_2?rh=n%3A77195031%2Cp_36%3A000-000&ie=UTF8&qid=1376895463.

Donnerstag, 15. August 2013

Meine erste Boshi-Haube!

Meine große Schwester ist schon süchtig danach, jetzt hab auch ich damit angefangen! Bei Amazon gibt es fix fertige Pakete für das Häkeln einer Boshi Haube, da sind Wolle, Anleitung und Häkelnadel drin:


Nach nur einem Nachmittag war sie auch schon fertig, jippie!

Mittwoch, 14. August 2013

Mehr öffentlicher Verkehr?

Also, eigentlich will ich mich hier ja nicht politisch äußern. Aber rein aus Marketingsicht... muss ich sagen... dass die Werbeartikel der Grünen grenzgenial sind! Alleine die Kondome mit der Aufschrift "Mehr öffentlicher Verkehr":


Und das süße Lamm:



Die diversen Werbeartikel kann man übrigens hier bestellen: https://www.gruene.at/2013/bestellen.

Edit 6.9.2013:

Inzwischen habe ich eine Sonnenbrille, ein Plakat und einen Sitzschoner für das Fahrrad zugeschickt bekommen. Ich fürchte, die Sonnenbrille wird mir mein Freund klauen - weil sie so cool ist :-)

Donnerstag, 1. August 2013

Gratis Clever Energy Drink

Auf der Facebook-Seite von cleverkaufen kann man sich derzeit einen Gutschein für einen clever Energy Drink XL herunterladen. Eingelöst werden kann er bei BILLA oder MERKUR bis 12. August 2013. Hurra! Ich mag den Energy Drink von Clever nämlich eh viel lieber als den originalen von Red Bull, vor allem vom Preis-Leistungs-Verhältnis her.

Zur Facebook-Seite